MfG

von guinness44

Es gibt ein Lied der Fanta4. Es heißt MfG und besteht fast nur aus Abkürzungen. Passt zur aktuellen Situation: OEZ, AfD, DB, CNN, CSU, etc.

Es ist faszinierend wie die Einschläge näher kommen. An dem McD war ich 6 Tage vorher vorbei gelaufen. Ich kann mich auch noch gut an meine Gedanken erinnern. Aufgrund der Kopftuchdichte fühlte es sich eher nach Türkei als nach München an.

Jetzt gibt es einen Deutsch-Iraner als Täter, der sich selbst als Deutscher bezeichnet hat (war er ja auch) und Menschen ermordet hat, die auch von dem NSU ermordet worden wären. Aber da er auch iranische Wurzeln hat ist für viele der Fall klar.

Ich habe mir am Freitag das ganze Drama im Fernsehen angeschaut und parallel im Internet gesurft. Die Gier nach Neuigkeiten muss in immer kürzeren Abständen gestillt werden. Es passiert aber nicht so viel wie man es will und muss doch wieder dankbar sein, dass dem so ist.

Der Pressesprecher der Polizei München war eine angenehme Abwechslung. Dieser Mann hat mich beeindruckt. So cool.

Wenn man die Freunde und Verwandte der Opfer sieht, dann ist es grausam. Wer weiß wie man als Familie auseinander gegangen ist. Die Kinder sind ja nur ins OEZ und kommen doch nie wieder.

Wie mögen sich die Eltern des Täters fühlen. Weiß ich alles was meine Tochter in ihrem Zimmer schreibt? Was sie im Internet sucht? Sollte ich ihr Zimmer einmal die Woche filzen? Wer Kinder hat oder sich noch an seine Jugend erinnert wird zustimmen, dass dies eher kontraproduktiv wäre.

Dann Reutlingen, dann Ansbach und man hört schon die Freude (von manchen Menschen),  dass es, zusammen mit Würzburg, endlich richtige Flüchtlinge sind, die Anschläge verübt haben. Jetzt kann man endlich Merkel & Co verantwortlich machen. Und das sie bis Samstag Nachmittag für ein Statement braucht kann man ihr auch vorwerfen.

Da sind wir wieder im Klein-Klein der täglichen Politik und jeder versucht den für sich größten Nutzen rauszuziehen. Einerseits ist es schlimm. Andererseits ist es ein Stück Normalität. In diesen Zeiten wird langweilige Normalität sehr attraktiv.

 

Advertisements