Die (vermeintliche) Anonymität

von guinness44

Er liest einen Eintrag eines anderen Blogs und kommentiert mit einer Anekdote aus dem persönlichen Umfeld. Er hat ein komisches Gefühl und verfremdet die Anekdote.  Er stellt dann fest, dass der Eintrag eine Vorgeschichte hat und beim Lesen der Vorgeschichte gefriert das Blut in seinen Adern, da die Vorgeschichte genau seiner Anekdote entspricht. Er will daraufhin die Anekdote löschen und muss feststellen, dass sie weg ist. Ist sie weg oder war sie nie da? Hatte er sie nie abgeschickt? Hatte er sie gar nie geschrieben? Hatte das Schicksal gütlich eingegriffen? Hatte der andere Blogger unter Umständen die gleiche Erkenntnis und den Kommentar gelöscht?

Advertisements